Gesundes Osteressen: Einfache Ideen, Ostern zu genießen

Endlich ist es soweit: Die Osterzeit rückt näher und wir bei Smunch freuen uns schon auf diese aufregende Zeit - natürlich mit viel gutem Essen. Ostern bedeutet Hoffnung und einen Neuanfang, nachdem man endlich den Winter überstanden hat. Gutes und gesundes Osteressen zählt natürlich dazu und macht einen wesentlichen Bestandteil dieser Zeit aus, denn die bietet sich als eine tolle Ausrede, möglichst viel zu knabbern. In diesem Blog erhältst du ein paar einfache Ideen, wie du dein Ostermenü gestalten kannst, sowie ein paar einfache Ideen, das Beste aus den Osterferien zu machen.

 

Happy Easter

 

Vorschläge zum Ostermenü - Vegan und Vegetarisch

Vegane und vegetarische Osterrezepte haben heutzutage bereits Fuß gefasst und das ist keine schlechte Sache - die Osterzeit bietet etwas für jeden an. Das Osteressen muss nicht unbedingt Fleisch beinhalten und es gibt viele gesunde Alternativen dazu - Fleischgerichte machen sowieso nur ein Drittel aller Zutaten aus. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Rezept, dass auf Spargel basiert - ein typisches Osteressen.

 

Ein Rezeptvorschlag wäre ein Drittel Quinoa, ein Drittel Bratkartoffeln in Butter gekocht (oder Olivenöl für die Veganer) und mit Thymian und etwas Paprika gewürzt und ein Drittel gebratener Spargel. Den Spargel kannst du in Olivenöl leicht für zehn Minuten anbraten (verkochter Spargel verliert seinen Geschmack). Weitere Rezepte kann man sich mit der “Ein Drittel Regel“ leicht ausdenken und einfach Fleisch und / oder Molkerei Produkte auslassen. Nicht so schwierig, oder?

 

Lamb

 

Vorschläge zum Ostermenü: Traditionelles Lammgericht

Für Fleischesser besteht das traditionelle Osteressen aus einer gesunden Mischung zwischen Gemüse, Kohlenhydraten und hauptsächlich Fleisch. Darunter gehört zum Beispiel Spargel, Bratkartoffeln und rotes Fleisch - also Lamm oder Rindfleisch. Lamm ist zu dieser Zeit beliebt und ist natürlich sehr herzhaft und dementsprechend lecker. Lamm bietet sich als eine vielfältige Zutat an, denn es gibt viele verschiedene Teile vom Lamm, die sich durch mehrere Zubereitungsmethoden gut kochen lassen.

 

Lammkeulen sind für die Osterzeit besonders empfehlenswert. Ein Vorschlag zur Zubereitung wäre die Lammkeule einfach mit etwas Zimt, Kurkuma und Paprika zu marinieren - und dazu mit Thymian bestreuen (wähle die Gewürze nach deinem Geschmack). Danach kurz auf saisonalem Gemüse in einer heißen Pfanne braten und dann in den Ofen bei ca. 170 Grad Celsius auf bis zu zwei Stunden kochen lassen. Die Zeit kann nach deiner Lamm-Präferenz angepasst werden - allerdings passen die Ergebnisse dementsprechend perfekt zur Osterzeit.

 

Easter Chocolate

 

Treff bei Schokolade die richtige Wahl und Menge

Als fester Bestandteil des Osteressens ist natürlich ein Haufen Schokolade dabei. Ostern ohne Schokolade ist wie Weihnachten ohne den Weihnachtsmann und Halloween ohne Kürbisse. Allerdings besteht immer die Gefahr, dass man mit der hohen Auswahl an Schokolade in Versuchung kommt. Die Osterzeit ist die dementsprechende Knabberzeit und man treibt es oft zu weit.

 

Sei nicht überrascht, wenn die Waage bricht. Um sich dieses Szenario vom Leibe zu halten, gibt es einen Mittelweg. Warum nicht hellgefärbte zuckerhaltige Schokolade durch dunkle Schokolade ersetzen? Dunkle Schokolade ist nicht nur lecker, sondern enthält auch gesunden Nahrungswert. Natürlich wissen wir auch, dass dunkle Schokolade nicht jedermanns Sache ist. Heute sieht man überall in den Geschäften mehrere Schokoladensorten in jeglicher Form. Also gönn dir und genieße bewusst aus Schokolade-gefertigen Osterhasen und die ganzen Ostereier!

 

Easter Egg Hunt

 

Ideen zu Ostern: Genieße Ostern draußen mit Familie und Freunden: Ostereiersuche!

Leider kann keiner das Wetter (in Deutschland zumindest) zu 100% vorhersagen. Falls man doch Glück hat und die Sonne tatsächlich scheint, gibt es mehrere gute Möglichkeiten, das Osterfest richtig zu genießen. Hier sind ein paar Ideen, um den Stein ins Rollen zu bringen:

 

  • Eine Ostereiersuche mit den Kindern (oder Erwachsenen, wir setzen keine Altersgrenzen)
  • Eine Ostergrillparty
  • Das Haus mit Ostersachen zu schmücken

 

Bei eher wahrscheinlichem schlechtem Wetter hat man immer noch die Gelegenheit, eine Osterparty mit Freunden und Familie zu veranstalten! Gestalte das Ostermenü nach deinem Geschmack und lass deine Gäste entweder von Lamm, vegetarischen oder veganen Speisen verzaubern. Fang den Frühling richtig an und genieße gutes Osteressen, egal wie gut oder schlecht das Wetter ist.

Subscribe Our Blog