Weshalb es sich lohnt, in einen Team-Lunch zu investieren

Wollen Sie Ihr Team motivieren und zusammenbringen? Wir lieben die kleinen Dinge im Leben und das vor allem, wenn sie umsonst sind. Sie kennen das - Sie bestellen etwas online und bekommen ein weiteres Produkt zum Testen dazu. Ihre Mitarbeiter auf der Arbeit freuen sich genauso über kleine Benefits.

Schauen wir uns deshalb an, warum es sich lohnt, Ihre Mitarbeiter mit gratis Team-Lunches zu überraschen. Die sind schließlich eine Investition, die sich langfristig deutlich auszahlen.

Unsere Gesellschaft feiert Anlässe, indem wir gemeinsam essen - zum Beispiel ein Abendessen zum Jahrestag, oder ein Geburtstagsbrunch. Immerhin fühlt es sich genau richtig an, das zu tun. Haben Sie schon einmal etwas gefeiert, indem Sie durch den Park gejoggt sind? Wir auch nicht.

 

Ein Team-Lunch macht freude

 

  • Ein Office-Lunch ist besser als Selbstverpflegung!

 

Eine gesteigerte Produktivität heißt in den meisten Fällen mehr Umsatz. Wussten Sie, dass in der Regel 60% der Mitarbeiter schnell am Platz essen? Das ist keine gute Sache. Viele Mitarbeiter glauben fälschlicherweise, dass sie nur erfolgreich werden können, wenn sie jedes Projekt annehmen und sich hinter ihrem Platz verschanzen.

Aber man will schließlich kein Burnout herausfordern: Überarbeitete Mitarbeiter, die ihre Plätze selten verlassen, leiden ständig unter Stress und Erschöpfung, was sich negativ auf die Arbeit auswirkt. Andererseits gelten Team-Lunches als gesunde Pausen und machen Ihre Mitarbeiter wieder wach.

Das ist sogar durch Studien bewiesen!

Laut einer Studie des Tork Unternehmens finden 74% aller Befragten, die täglich eine Mittagspause machen, dass deren Arbeitgeber alle Erwartungen übertroffen hat. 90% sind auch der Meinung, dass sie nach einer gut genutzten Mittagspause erholt zurück an ihren Plätzen kehren.

Dabei sind Office-Lunches vorteilhaft auf mehreren Ebenen. Gute Pausen steigern Produktivität, da man mit einem frischen Kopf eine Aufgabe effizienter bewältigen kann. Sie kennen sicherlich das Gefühl selbst, wenn man stundenlang mit einer Aufgabe nicht zurechtkommt - aber wenn man weggeht und zurückkommt, steigt plötzlich die Kreativität mit vielen frischen Ideen. Genau das gilt bei der Mittagspause. 

 

Eine Arbeitspause fordert Kreativität heraus


  • Gemeinsame Team-Lunches bringt Ihre Firma zusammen

 

Haben Sie die Wichtigkeit der Mitarbeiterzufriedenheit in Betracht gezogen? Diese hat einen großen Einfluss auf Ihren Umsatz. Laut Officevibe erleben Firmen, in der ein starker Team-Zusammenhalt herrscht 20% mehr Verkäufe.

Dabei würden 80% aller Mitarbeiter gerne länger für einen sympathischen und großzügigen Arbeitgeber arbeiten, während 70% mehr Zeit mit ihren Managern verbringen würden

Die Vorteile sind also klar!

Gemeinsame Team-Lunches bieten sich als eine hervorragende Gelegenheit an, in der Manager und Mitarbeiter sich unabhängig von Hierarchien richtig kennenlernen können. Das haben wir in einem vorherigen Blog Post erwähnt - man macht auf Team-Lunches Freunde aus Kollegen, was den Zusammenhalt im Büro dementsprechend stärkt. 

Schockierende Statistiken weisen auf die Folgen für Unternehmen, wenn die Mitarbeiter im Kopf nicht am Bord sind. Beispielsweise weist Officevibe auch darauf hin, dass 51% unzufriedener Mitarbeiter ihre Firma verlassen wollen. 

 

Ein gemeinsames Mittagessen bringt das Team zusammen

 

  • Die großen Player setzen schon darauf

 

Große Unternehmen wie Google, Facebook und Twitter bieten ihren Mitarbeitern kostenlose Mittagessen an. Aber warum? Was genau sie zu diesem Schritt motiviert hat, verraten sie allerdings nicht. (Vielleicht haben wir aber eine kleine Idee ;) )

Frank Bosco, Assistant Professor für Management an der Viriginia Commonwealth University geht darauf ein:

"Ist Google erfolgreich, weil sie alle Arten von Vergünstigungen anbieten, was zu motivierteren Mitarbeitern führt? Oder bieten sie kostenloses Essen an, weil sie im Laufe der Jahre so erfolgreich waren?"

Solche Firmen brauchen schließlich die besten und motiviertesten Arbeitskräfte. Diese benötigen ja Antrieb, um effizient und schnell wie möglich arbeiten zu können. 

Wenn die erfolgreichsten und bekanntesten Firmen sich damit schon beschäftigen, könnten Sie das vielleicht für Ihre eigene Firma nachziehen.

 

Die Gigaten der sozialen Medien sind Mittagspause Fans  
  • Was hat der Arbeitgeber davon?
 
Auch Sie profitieren - von gesunden und entspannten Mitarbeitern voller Power.
 
Wie? Ganz einfach: Der Team Lunch erspart ihnen den Stress, herumzulaufen und einen Snack zu kaufen. Stattdessen werden die Teams ermutigt, gemeinsam zu essen, was die Pause noch angenehmer macht - und die Kommunikation verbessert.
 
Dazu kommt die Ersparnis. Im Durchschnitt gibt ein deutscher Angestellter jedes Mal, wenn er auswärts isst, 7,30 € aus. Auf lange Sicht summiert sich das und nimmt einem die Freude. 
 
Hier ist die Lösung: Mit Team Lunches gehört diese Sorge der Vergangenheit an.  Spezialisierte Anbieter wie Smunch kümmern sich darum, dass dies für Sie einfach und presiwert organisiert werden kann. Das Essen wird dabei immer noch von den besten Restaurants der Stadt zubereitet. Tolles Essen zu tollen Preisen - wir nennen es einen Win-Win!
 
 
Smunch bietet sich als eine kosteffiziente Lösung für Ihr Team-Lunch an

  • Gesundes Essen siegt!
 
Es gibt noch einen Grund, weshalb ein gesunder Team-Lunch so beliebt ist.
 
91% der Deutschen würden es begrüßen, wenn Schulen den Kindern mehr über eine gesunde Ernährung und Lebensmittelzutaten beibringen würden, sodass gesunde Lebensmittel beliebter und verbreiteter werden. 
 
Die Menschen wollen gutes Essen - und es ist so einfach, es ihnen zu geben.

  • Sie finden trotzdem, Benefits sind Bestechung?
Viele Unternehmen glauben, dass die Mitarbeiter motiviert sein sollten, weil sie ihren Job mögen, nicht das Essen. Daher entscheiden sie sich gegen die kostenlose Bereitstellung von Mahlzeiten und Snacks. 
 
Aber sie liegen falsch. Greg Bustin, Autor von "Accountability: The Key to Driving a High-Performance Culture", erklärt, wieso:
 
"Es ist wahrscheinlich, dass diese Extras von Mitarbeitern als oberflächlich betrachtet werden und nicht die grundlegenden Probleme wie Vertrauen, Ehrlichkeit, Respekt und Leistung angehen. Wenn die Kultur eines Unternehmens jedoch gesund ist, können diese Extras die Produktivität steigern und die Mitarbeiterbindung aufrechterhalten."
 
In diesem Sinne: Happy Team Lunch!
 
Das Smunch Team

 Ein gut genutzte Mittagspause macht glücklich

 

 

Subscribe Our Blog