Kreatives Catering: 7 Tipps für ein individuelles Event

Was macht ein Event zum Erfolg? Da Essen für die meisten Menschen eine große Rolle spielt, ist ein gelungenes Catering schon einmal die halbe Miete. Egal, ob Sie einen Team-Lunch, einen Workshop oder eine große Präsentation vor einer Reihe wichtiger Kunden zu planen haben - stimmig sollte es sein. Dazu am besten individuell, sodass man in Erinnerung bleibt, und natürlich lecker und vielseitig. Letztendlich reicht gutes Essen in den meisten Fällen aus, um die Teilnehmer oder Gäste zufriedenzustellen. Aber Smunch reicht zufriedenstellen nicht - wir wollen begeistern! Das gelingt besonders, wenn dem Catering ein kreativer Touch verpasst wird. Wir haben sieben Tipps, mit denen Ihre Veranstaltung ein Hit wird.

Über den Tellerrand hinausblicken

Spanferkel vom Spieß, Gulaschkanone oder Schwenkgrill? Das ist ja alles nichts Neues mehr, und die Zutaten sind altbekannt und vertraut. Wagen Sie doch stattdessen einmal den Sprung in etwas unbekanntere Gewässer und wählen Sie Kreationen, die man hierzulande noch nicht jeden Tag serviert bekommt. Paneer-Käse, Edamame-Bohnen und Kimchi sind immer noch ein kulinarisches Abenteuer, mit dem Sie Ihre Gäste angenehm überraschen können.

 

chafing dish


Das Auge isst mit

Große Platten sehen zwar zu Beginn schön angerichtet und dekoriert aus, doch schon nach wenigen Minuten haben sie sich meist in einen unordentlichen Haufen verwandelt. Dies lässt sich einfach umgehen, indem jedem Teilnehmer eine eigene, liebevoll zurecht gemachte Lunchbox zur Verfügung gestellt wird, die dieser dann nach seinen eigenen Wünschen mischen kann - oder eben nicht. Aus diesem Grund legen wir Wert darauf, dass unsere Partner-Restaurants die Smunch-Boxen besonders einladend herrichten.

 

Die Gäste einbeziehen

Als Gastgeber oder Organisator bleibt immer eine Sorge: Wie kann ich sicherstellen, dass das Essen auch wirklich jedem schmeckt? Wie kann ich alle Unverträglichkeiten und Präferenzen mit einem Menü abdecken? Dabei müssen Sie sich all diese Gedanken gar nicht machen - wenn Sie Ihre Gäste einfach in die Planung mit einbeziehen. Geben Sie einfach jedem Gast die Möglichkeit, aus den verfügbaren Smunch-Optionen seinen eigenen Favoriten zu wählen! So können Sie sicher sein, dass jeder von seinem Essen begeistert ist - und sparen sich selbst sogar noch Arbeit, Diskussionen und Improvisationen.

 

buffet


Einen großen Namen ins Boot holen

Ihren Gästen ist eine gute alte Spätzlepfanne nicht hochwertig genug? Anders als die meisten Catering-Services bietet Smunch eine außergewöhnlich große Abwechslung dadurch, dass wir mit zahlreichen Restaurants und Catering-Anbietern der Stadt kooperieren. So steht Ihnen einen ganzes Team aus hervorragenden Chefköchen zur Verfügung, deren Kreationen und Locations teilweise so exklusiv sind, dass man sonst kaum in den Genuss kommt. Für Ihre Gäste ist schließlich das Beste gerade gut genug! Also: Beeindrucken Sie mit einem Namen, den man sonst nicht so einfach buchen kann.

 

Um die Ecke denken… oder eher: gehen

Wenn Veranstaltung und Pause in den gleichen Räumlichkeiten beziehungsweise dem gleichen Gebäude stattfinden, kommt die gewünscht lockere Pausenstimmung nur schwer zustande. Deshalb gehen wir zum Essen gerne nach draußen. Dabei nimmt sich jeder Teilnehmer einfach seine eigene Lunchbox mit, der Veranstalter stellt Decken zur Verfügung oder sucht einen Park mit Bänken heraus, und alle genießen eine kleine Entspannung an der frischen Luft. Diese kleine Abwechslung macht Freude und kostet gar nichts!

 

draußen


Lockere Stimmung dank tollem Motto

Um sich von einem Standard-Catering abzuheben, ist ein Motto immer eine gute Lösung. So ist auch gleich ein Rahmen für ausgefallene Dekoration gesetzt, und die Gäste haben einen Themenansatz für Tischgespräche. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Motto “Weltreise”? Koreanisches Bibimbap, hawaiianische Poké Bowls und venezolanische Arepas holen zum Beispiel in Berlin die Aromen der großen weiten Welt auf den Teller. Smunch hat all das im Angebot - und mehr!

 

Überraschen mit saisonalen Giveaways

Zu einer guten Veranstaltung gehören meistens auch ein paar Goodies. Doch Schlüsselbänder und USB-Sticks beeindrucken schon lange keinen mehr. Saisonale Kleinigkeiten wirken viel persönlicher und zeigen, dass sie nicht einem großen Schrank voller Standard-Merchandise entstammen. So sind Pralinen immer eine tolle Idee zum Valentinstag, kleine Schokoeier-Körbchen schön zu Ostern, Kerzen beliebt zur Weihnachtszeit und während der Sommerzeit freut sich jeder über einen Eiscreme-Gutschein. Mehr zu Giveaways und eine weitere Sammlung von Party-Ideen finden Sie übrigens hier.

 

Smunch Box


Sie sehen, es sind die Kleinigkeiten, die den Unterschied machen können - und es ist meistens erstaunlich einfach, seinem Event einen individuellen Stempel aufzudrücken. Smunch steht Ihnen gerne jederzeit als Catering-Partner zur Seite oder unterstützt bei Team Events, Office Lunches oder als Ihre virtuelle Kantine. Sprechen Sie uns an!

Viel Spaß bei Ihrem Event,

Das Smunch Team

 

Subscribe Our Blog