Häufig gestellte Fragen über Smunch

Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und damit Optionen für jeden vorsehen - von Veganer bis Fleischliebhaber. Wir liefern es direkt zu euch, damit Teams das Beste aus ihrer Pause machen können. Hier bei Smunch sind wir sind stolz auf unsere Liebe zum Detail - von der Gestaltung eines ausgewogenen Menüs und der anspruchsvollen Auswahl unserer Food-Partner bis zur Lieferung des Essens in umweltfreundlichen Verpackungen. All das, damit jedes hart arbeitende Team in der Pause einen smarten Lunch genießen kann!

Es ist noch nicht lange her, dass zwei clevere Köpfe namens Shivram und Oliver in derselben Firma in Berlin arbeiteten. Sie mochten ihre Jobs, ihr Team und ihren Arbeitgeber, und alles hätte so schön sein können ... wenn es nicht die Mittagspause gegeben hätte. Jeden Tag rannten sie herum und suchten nach einem Snack, während sie ihre kostbare Pausenzeit verschwendeten und manchmal im Regen durchnässt wurden. Sie waren sich einig, dass sie die täglichen Hungerspiele bei der Arbeit satt hatten, und außerdem stehen coole Leute nur vor Clubs Schlange. Also überlegten sie, ob sie bei einem klassischen Lieferservice bestellen sollten, aber bald merkten sie, dass das Essen oft zu spät kam und Bestellungen nie gleichzeitig ins Büro geliefert wurden. Immer frustrierter setzten sie schließlich Segel und begaben sich auf eine epische Expedition. Ihre Suche nach einer intelligenten Lunch-Lösung gipfelte bald in der Entstehung von Smunch, wo die besten Restaurants der Stadt Essen vorbereiten, das dann zu denen gebracht wird, die es am meisten brauchen: die hart arbeitenden Teams in den Büros. Alle Mahlzeiten werden zur gleichen Zeit geliefert, so dass die Teams zusammen essen, Freundschaft gefunden und Allianzen geschmiedet werden können… okay, wir verlieren den Faden! Innerhalb von drei Jahren entwickelte sich das Unternehmen von ersten zaghaften Schritten zum Catering für die meisten großen Unternehmen in Berlin. Heute sind ungefähr 50 glückliche und fleißige Smunch-Teammitglieder auf einer einfachen Mission: Gesundes und leckeres Essen bei der Arbeit sollte so selbstverständlich sein wie ein Schreibtisch. Wir sind sicher, dass du zustimmst!

Leider nein. :( Wir sind ein Lunch-Programm-Anbieter, der ausschließlich mit Unternehmen zusammenarbeitet. Das bedeutet, dass dein Arbeitgeber eine Kooperation mit uns starten muss, damit du bestellen kannst. Aber natürlich kannst du deine Firma als potenziellen Kunden empfehlen und wir melden uns gerne bei euch!

Es stimmt, dass die Firma die Zusammenarbeit mit uns beschließt, aber jeder Angestellte bekommt einen eigenen Account. Dafür benötigen wir deine Details. Der Account ermöglicht dir, das Gericht zu wählen, das du am liebsten magst, und deine Bestellungen im Auge zu behalten.

Momentan liefern wir in den Stadtbereich von Berlin, München und Hamburg. Weitere Städte kommen bald dazu. Wenn du nicht sicher bist, ob deine Adresse in unserem Gebiet liegt, dann schicke uns gerne eine E-Mail an hi@smunch.co und wir lassen es dich wissen!

Wenn du uns gerne bei unserer Mission unterstützen möchtest, wären wir geehrt, von dir zu hören! Smunch sucht immer nach talentierten Menschen, die unser Team (noch) besser machen. Check doch gerne mal unsere offenen Stellen.

Im Grunde schon! Wenn du tolles Essen servierst und Gruppenbestellungen von bis zu 200 Portionen erfüllen kannst, könnten wir ein gutes Team sein. Erfahre auf unserer Website mehr darüber, was es heißt, ein Smunch-Partner zu sein, und kontaktiere uns, damit wir uns kennenlernen.

Uns ist bewusst, dass individuell verpackte Mittags-Boxen meistens nicht besonders umweltfreundlich sind. Deshalb haben wir uns für Verpackungs-Lösungen entschieden, die kompostierbar und entweder aus natürlichen oder recycelten Materialien sind. Unsere braunen Boxen (aus Zuckerrohr gemacht) können sogar in die Mikrowelle gestellt werden!

Häufig gestellte Fragen zu unserem Essen

Unsere Partner-Restaurants bieten Optionen für alle gängigen Allergien und lassen sich auch für die schwierigen Fälle gerne etwas einfallen. Du ernährst dich vegan, gluten- und nussfrei auf einmal? Egal, wir mögen dich so wie du bist und wollen, dass es dir schmeckt!

Uns ist wichtig, dass unsere Partner unseren hohen Ansprüchen gerecht werden. Essen von Smunch wird immer aus den besten frischen und regionalen Zutaten gemacht, voller Geschmack und Vielfalt. Jedes Restaurant, das diese Philosophie teilt, darf gerne unser Partner werden.

Wenn du einen tollen Laden kennst, von dem wir noch nicht gehört haben, dann immer her damit! Sende uns einfach eine E-Mail an hi@smunch.co und wir kontaktieren sie dann und erzählen ihnen alles über Smunch.

Momentan ist unser Angebot auf Hauptgerichte beschränkt. Aber uns ist bewusst, dass du vielleicht auch Lust auf ein paar Extras hast, deshalb arbeiten wir daran, das Angebot zu erweitern. Haltet die Augen offen!

Oh nein - wir wollen auf jeden Fall, dass dir das Essen, was wir ausgesucht haben, schmeckt! Wenn das nicht der Fall ist, dann sende uns gerne eine Nachricht an hi@smunch.co und wir lassen uns gemeinsam etwas einfallen.

Der Großteil unserer Verpackungen ist kompostierbar. Das bedeutet, dass die braune Box, das Besteck und die Dressing-Döschen in den Bio-Müll oder Kompost können. Bitte entsorge den Plastikdeckel nach Möglichkeit in der gelben Tonne beim Recycling-Müll.

Häufig gestellte Fragen über den Bestellprozess

Um Smunch zu bestellen, benötigst du einen Account. Dieser kann mit wenigen Klicks angelegt werden, sobald deine Firma ein Smunch-Partner geworden ist - gibt ja schließlich Wichtigeres, für das man die Zeit braucht. Zum Beispiel essen!

Wo kämen wir denn hin… wenn’s verpflichtet, macht es ja keinen Spaß mehr! Nein, du bestellst nur dann, wenn du Lust (und Hunger) hast. Es gibt keine Verpflichtung.

Immer locker (und lecker!), immer easy und jeden Tag spontan: Es reicht, wenn die Bestellung bis 9:30 Uhr am Liefertag bei uns eingeht. Bestellungen können aber auch bis zu eine Woche im Voraus vorgenommen werden, falls du dich gerne etwas länger vorfreust.

Jeder Mitarbeiter verwaltet seinen eigenen Account und kann bis 9:30 Uhr am Liefertag auswählen oder stornieren. Einfacher geht’s nicht.

Jeder Smunchie findet in seinem Account eine Übersicht seiner aktuellen und vergangenen Bestellungen. Mit jeder Lieferung gibt es zudem eine Bestellübersicht, damit das Essen problemlos seinem Besitzer… äh, Besteller zugeordnet werden kann.

Smunch bietet nur Mittagessen an, sodass alle Lieferungen auch um diese Tageszeit in deinem Betrieb ankommen. Manche Kunden bestellen gerne zwei Mahlzeiten und nehmen eine für das Abendessen mit nach Hause - das ist aber eine Frage der persönlichen Präferenz. Da wir nur montags bis freitags arbeiten, sind Wochenendbestellungen leider nicht möglich.

Leider nicht. Wir liefern immer eine Sammelbestellung an das Unternehmen - nur so können wir dies kostenlos anbieten. Daher gibt es leider keinen Spielraum für individuelle Lieferungen.

Häufig gestellte Fragen zu Preisen und Bezahlung

Das kommt darauf an, ob und wie viel das Unternehmen subventioniert. Außerdem spielen die Steuerklasse, die Einkommenshöhe und dein SV-Status eine Rolle. Falls dein Arbeitgeber einen Essenszuschuss bereitstellt, könnt ihr beide sparen. Wie? Darauf gibt es Sozialversicherungs- und Steuerersparnisse. Das bedeutet, dass der effektive Preis deines Smunches etwa 50% günstiger ist als im Restaurant. Falls du dazu noch weitere Fragen hast, kannst du uns gerne unter hi@smunch.co kontaktieren - oder sprich mit deiner Personalabteilung oder Buchhaltung für mehr Informationen.

Bei uns ist sogar die Bezahlung einfach, denn dein Arbeitgeber tätigt für dich die Überweisung. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, dass du deine Rechnung selbst über die gängigen Online-Zahlungsmethoden begleichst. Die Rechnung senden wir dir monatlich, sodass es aus täglicher Basis nur eins zu tun gibt: genießen!

Die Rechnung wird jeden Monat zum Monatsende automatisch erstellt. Du kannst sie dir per E-Mail senden lassen, findest sie aber auch in deinem Account.

Häufig gestellte Fragen zu Firmen-Accounts

Der Einrichtungsprozess von Smunch ist kostenlos. Ob Sie Ihren Mitarbeitern Zuschüsse anbieten möchten, liegt natürlich bei Ihnen. Sie können mit nur einer geringen monatlichen Servicegebühr Ihr gesamtes Unternehmen von Smunch beliefern lassen. Kontaktieren Sie uns einfach und wir erarbeiten gemeinsam Ihre optimale Lösung und machen Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können! Mehr zu den Zuschüssen erfahren Sie auch auf unserer Finanz-Seite.

Smunch kann ganz einfach in Ihre Lohnbuchhaltung integriert werden - gerne helfen wir bei der Einrichtung. Dabei werden bereits alle großen Abrechnungsanbieter wie DATEV, Sage, SAP, etc. berücksichtigt. Mit einem Klick lädt Ihre Lohnbuchhaltung dann monatlich alle erforderlichen Daten automatisch in Ihre Lohnabrechnungssoftware hoch. Magie? Vielleicht.

Jeder Mitarbeiter kann mehr als eine Mahlzeit bestellen. Soll ja schließlich keiner hungern... Die Abrechnung erfolgt in diesem Fall über den Mitarbeiter ohne Berücksichtigung der Steuervorteile. Gruppenbestellungen über Admin-Accounts (z. B. für Team Meetings, Gäste, Schulungen, etc.) können zudem über die Firma abgerechnet werden.

Grundsätzlich ist das eine Option. Für jegliche speziellen Anforderungen dieser Art bitten wir Sie jedoch, sich direkt mit uns unter hi@smunch.co in Verbindung zu setzen, damit wir die Details besprechen können.

Meine Frage ist nicht dabei. Wie kann ich euch kontaktieren?

Es tut uns leid, wenn deine Frage nicht beantwortet wurde. Bitte schicke uns eine Nachricht an hi@smunch.co oder nutze unseren Chat (unten rechts im Fenster), um uns zu kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter!